News

Was glaubt ihr eigentlich, wer wir sind?

Beschimpfungen, Hassmails, Hausverbot in Schulen: Wie Soldaten sich in Deutschland behandeln lassen müssen.
"Ich habe es satt. Immer wieder bin ich mit Beleidigungen, dummen Sprüchen und Diskriminierungen konfrontiert. Nicht weil ich halb schwarz, sondern weil ich Offizier bin. Das regt mich als Bürger auf. Ich kann nicht hinnehmen, dass Menschen, die sich dem Dienst an der Allgemeinheit verschrieben haben, dafür beschimpft werden. (...)"

24. November 2013

Der Klub der Drohnen-Nutzer

Die Bundesregierung treibt die Herstellung von Kampfdrohnen durch die europäische Rüstungsindustrie voran. Wie sieben EU-Staaten - darunter Deutschland - in dieser Woche beschlossen haben, werden sie die Entwicklung und die Produktion der hochumstrittenen Waffensysteme durch Unternehmen aus EU-Staaten forcieren.

22. November 2013

Pakistan | Sechs Menschen bei Drohnenangriff getötet

Eine US-Drohne hat bei einem seltenen Angriff außerhalb der halbautonomen Stammesgebiete im Nordwesten Pakistans eine Religionsschule angegriffen. Nach Angaben der pakistanischen Behörden wurden bei dem Angriff im Bezirk Hangu der Provinz Khyber Pakhtunkhwa am Donnerstag sechs mutmaßliche Extremisten getötet, unter ihnen Mitglieder des radikalen Hakkani-Netzwerkes. Die Organisation wird für einige der folgenschwersten Anschläge in Afghanistan verantwortlich gemacht.

21. November 2013

Das Schattenreich

In Deutschland operiert ein Heer von Mietspionen in Zivil für US-Geheimdienste. Der stern hat das Netzwerk der Spähfirmen durchleuchtet und liefert Details in einer interaktiven Grafik (für dessen Ansich leider Java-Skript aktiviert sein muss). Wir können uns denken, wer sich für die BesucherInnen dieser Webseite interessiert ...

21. November 2013

Heimwehr tritt an

Aufstellung militärischer Reservisteneinheiten für Inlandseinsätze wird abgeschlossen. Bündnis »No War« kritisiert Militarisierung der Gesellschaft

21. November 2013

Mentale Mobilmachung

Kommunikationsstrategen unter sich: Die Bundeswehr führt heute und morgen in Berlin einen medienpolitischen Workshop durch

21. November 2013

Seiten