Frankfurt | Proteste gegen Kriegsunterstützung bei Commerzbank und DHL

Samstag, 14. March 2009

Auch in Frankfurt am Main gab es Aktionen vor Commerzbank und DHL. Am 13. März wurde vor die Eingänge jeweils Absperrband gehängt und diverse Flugblätter daran befestigt. Ein sehr langes Transparent klärte über Sinn und Zweck der Aktion auf.