Berlin | DHL-Transportfahrzeug brennt

Dienstag, 16. November 2010

Am frühen Dienstagmorgen haben Unbekannte einen DHL-Transporter in der Thaerstraße in Friedrichshain angezündet. Beamte einer Polizeistreife entdeckten den Brand und konnten das Feuer mit einem Bordfeuerlöscher ersticken. Das Fahrzeug wurde erheblich beschädigt, die Höhe des Sachschadens ist noch ubekannt. Verletzt wurde niemand. Ein politisches Motiv für die Brandstiftung wird nicht ausgeschlossen. Deshalb ermittelt nun der Staatsschutz. (Quelle)